Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen in sogenannten Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.
OK

Leistungen

In der Physiotherapie und der Osteopathie wird ein ganzheitlicher Behandlungsansatz verfolgt. Wir bieten ein umfassendes Spektrum an möglichen Therapien an.

Massage_0003_0011fl.fit_250

Massage

Massagetherapie ist mehr als nur Wellness! Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse untermauern die verschiedenen Wirkmechanismen dieser Therapieformen.

Folgende Formen der Massage bieten wir an:

  • Querfriktion nach Cyriax
  • Colonmassage
  • Schlüsselzonenmassage (Marnitz-Therapie)
  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Myofasziale Triggertherapie
  • Manuelle Lymphdrainage bei Lymph-/ Lipödem
  • Körpertherapie bei Stress und Depression
  • Fußreflexzonenmassage
Img_8556_dxo.fit_250

Krankengymnastik

Behandlungsablauf

In der ersten Therapieeinheit untersuchen und beraten wir Sie sorgfältig und eingehend nach physiotherapeutischen Gesichtspunkten. Gemeinsam finden wir mit Ihnen den besten Weg Ihre Beschwerden erfolgreich zu behandeln.

Nach unserer Erstuntersuchung erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Behandlungsplan. Hierbei legen wir großen Wert auf Ihre aktive Mitarbeit und die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt, da sie für einen erfolgreichen Therapieverlauf unverzichtbar ist.

Folgende Formen der Krankengymnastik bieten wir an:

  • KG: bei Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • KG- neuro: bei neurologischen Erkrankungen wie z.B. Parkinson, MS, Schlaganfällen, Querschnittslähmungen
  • KG Gerät:Training an Seilzug- und Sequenztrainingsgeräten in kleiner Gruppe
  • Manuelle Therapie
  • MC- Kenzie:Behandlung von Bandscheibenproblematiken
  • Brügger- Therapie
  • Beckenbodengymnastik: z.B. bei Inkontinenz
  • CMD:bei Kiefergelenksdysfunktionen, Begleitung bei Bisskorrekturen
  • Atemtherapie: z.B. bei COPD, Asthma, Emphysem
  • Stoßwellentherapie: s. Schmerztherapie
  • D1: Kombination physiotherapeutischer Maßnahmen bei komplexer Schädigungsbilder
Ergaenzende_heilmittel_0001_0483fl.fit_250

Ergänzende Heilmittel

In der Physiotherapie werden oft ergänzende Maßnahmen aus der physikalischen Therapie zum eigentlichen Heilmittel verschrieben. In einigen Fällen werden Sie auch isoliert angewendet.

Folgende ergänzende Behandlungen bieten wir an:

  • Kryotherapie
  • Warmpackungen
  • Elektrostimulation
  • Heiße Rolle
  • Naturmoor-Packungen
  • Heißluft
  • Ultraschall
Manuelle_therapie_0004_0073fl.fit_250

Manuelle Therapie

Gesamtkonzept für die Behandlung neuromuskuloskeletaler Beschwerden mit spezifischen passiven und aktiven Therapieansätzen.

Unter Neuromuskuloskeletal verstehen wir die Gesamtbetrachtung der Funktionseinheit - Gelenk und seine zugehörigen Muskeln und versorgenden Nerven.

Ruecken_0001_0222fl.fit_250

Schmerztherapie

Sie haben bereits alles getan, um ihre Schmerzen loszuwerden. Sie sind es leid hin und her geschoben zu werden und möchten endlich ihr Problem selbst in die Hand nehmen.

90% der Rückenschmerzen kommen aus der Muskulatur und dem Bindegewebe (Faszien). Auch das vegetative Nervensystem ist bei der Schmerztherapie immer mit beteiligt und muss behandelt werden.

Folgende Schmerztherapien führen wir durch:

  • Migränebehandlung
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Radiale Stoßwellentherapie - z.B. Fersensporn
  • Kinesio-Tape
  • Chronischer Schmerz
  • Müdigkeitssyndrom
Osteopathie_baumgart.fit_250

Osteopathie

Bei der Osteopathie liegt die Annahme zu Grunde, dass dort, wo der Körper in seiner Beweglichkeit behindert wird, Beschwerden entstehen. Ziel der Therapie ist es, diese Einschränkungen zu finden und sie zu beseitigen. Die Osteopathie fördert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Diagnostiziert und behandelt wird mit dem Wissen um Anatomie und Physiologie mit unterschiedlichem Druck durch Hände und Finger.

Img_0052.fit_250

Prävention

Prävention bedeutet Vorbeugung. Der Gesetzgeber hat zur Vorbeugung gegen Krankheiten und somit zur Erhaltung Ihrer Gesundheit verschiedene Fördermaßnahmen geschaffen.

Wir beraten Sie gern und schauen dabei auf Ihre Bedürfnisse und individuellen Möglichkeiten.

Folgende präventive Behandlungen bieten wir an:

  • Rückenschule
  • Nordic walking
  • Sturzprävention
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Kraftausdauer, Koordinations- und Balancetraining (Zirkeltraining)
Dummy.fit_250

Therapiebegleitende Maßnahmen

Wir konzentrieren uns auf Sie als Sportler. Kommen Sie zu uns – wir beraten Sie gerne!

Img_0116.fit_250

Kurs & Training

Sport heißt für uns nicht, Sie zu olympischen Gold zubringen. Wir möchten Ihnen helfen, sich selbst und Ihre Grenzen zu erkennen und diese zu erweitern.

Lassen Sie sich einladen zu Aktivitäten und Gemeinschaft, in der vor allem Spaß und Lebensfreude im Vordergrund stehen.

Folgende Kurse & Trainings bieten wir an:

  • Muskelaufbautraining
  • Fitness Gymnastik (Fit Gym)
  • Rückenschule für Erwachsene
  • Herz-Kreislauftraining
  • MTT -medizinische Trainingstherapie
Wellness_0012_6341wk.fit_250

Wellness

Wenn wir von Wellness sprechen, denken wir an Entspannung. Stress ist die Mutter aller psychischen und psychosomatischen Störungen und/oder Krankheiten. Dem können Sie vorbeugen!

Wir bieten Ihnen in Teil- oder Ganzbehandlungen

Folgende Wellness-Behandlungen bieten wir an:

  • Wohltuende Gesichts-Nacken Massagen
  • Entspannende Hand-Fußmassagen
  • Regulierende Bauchmassagen
  • Rückenmassagen
  • Psychoregulierende Massagen
Weitere_therapieformen_0004_0185fl.fit_250

Weitere Therapieformen

In der Physiotherapie gibt es viele therapeutische Ansätze, die neben dem klassischen, gesetzlichen Heilmittelkatalog angewendet werden und bei einigen Krankheitsbildern eine sinnvolle Behandlungsalternative darstellen.

Wir konzentrieren uns auf einige wenige in unseren Augen sehr wirkungsvolle Therapien.